gastro total bereitet sich auf die Messe „Alles für den Gast“ in Salzburg vor

Zum ersten Mal wird sich die gastro total GmbH als Unternehmensgruppe dieses Jahr mit einem Messestand auf der Messe „Alles für den Gast“  in Salzburg präsentieren.

 

Doch wie soll der neue Messestand aussehen? Welche Botschaften möchte man vermitteln? Schnell waren sich alle Geschäftsführer einig, die Unternehmensgruppe und Ihre Kernkompetenzen in der Vordergrund zu stellen. Mit rund 20.000 Serviceeinsätzen und 200 Küchenprojekten pro Jahr sind alle zugehörigen Firmen mit insgesamt 165 Mitarbeitern, davon 50 Servicetechniker und 25 Küchenplaner, seit Jahrzehnten im Dienst der Kunden tätig und dies macht gastro total so einzigartig.

Hinter dem Firmen Slogan „wir sind gastro total“ steht die Leidenschaft der Mitarbeiter, im Unternehmensverbund die beste Lösung für den Kunden zu entwickeln und Innovationen der Branche voranzutreiben. „Unser Ziel ist es, Messebesucher aus Hotellerie, Gastronomie und Systemgastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Betriebsgastronomie anzusprechen und neue Kunden zu gewinnen. Hier setzen wir auf die Größe unserer Unternehmensgruppe und die Serviceleistung, die wir unseren Kunden bieten“, so Peter Jansenberger, Geschäftsführer gastro total GmbH. „Wichtig ist uns zudem die Nähe zu unseren Kunden und der Rundum-Service von der Planung bis zur Umsetzung, den wir unseren Kunden anbieten können“, ergänzt Christian Wingenfeld, Geschäftsführer gastro total GmbH.