Schlosshotel Karlsruhe

Gastronomie/Hotellerie, Karlsruhe, August 2018

';

Nachdem wir in den vergangenen Jahren mehrere einzelne Stationen erneuert haben stand nach nun 2-jähriger Planung die komplette Überholung der Küche an. Um die Effizienz zu steigern wurden neue Kochgeräte installiert und die vorhandenen Geräte wieder integriert und Arbeitsabläufe verbessert. Die Spülküche wurde ausgelagert und nun in einem separaten Raum installiert.

Zum Leistungsumfang gehörten die Kochtechnik und Küchenmöbel, sowie Ergänzung der Ablufttechnik, die Bodenbeschichtung mit Bodenabläufen und die Estrich-, Sockel- und Fliesenarbeiten. Die besondere Herausforderung bestand darin eine Interimsküche, die Demontage und die Montage im enggesteckten Zeitplan zu realisieren.